Fechtverband Niedersachsen

Finden Sie den Verein in Ihrer Nähe.
( ! ) Es gibt neue Nachrichten auf der Hauptseite

Florett-DM in Moers

Die niedersächsischen Starterinnen bei der Florett-DM in Moers: Lisa Holste, Louisa Sölter, Charlotte Boldt und Vanessa Will.
Die niedersächsischen Starter bei der Florett-DM in Moers: Maximilian Spöthe, Lennart Reitz, Christian Lucasov und Jan-Philip Holthus.

Zu der diesjährigen Deutschen A-Jugendmeisterschaft im Florettfechten reisten acht FechterInnen und drei Teams aus Niedersachsen an. Das Gesamtergebnis aller niedersächsischen Fechter war mehr als ernüchternd.

Die beiden besten Einzelergebnisse der männlichen Jugend waren der 59. Platz für Lennart Reitz (FK Hannover) und der 61. Platz für Jan-Philip Holthus. Während es bei der weiblichen A-Jugend nur Vanessa Will mit Platz 60 ins 64er Feld geschafft hat. Die niedersächsischen FechterInnen konnten ihr vorhandenes Potential nicht abrufen und mussten sich allesamt mit hinteren Platzierungen zufrieden geben.

Bei der weiblichen A- Jugend belegte Charlotte Boldt (TV Uelzen) Platz 76., Louisa Sölter (Eintracht Hildesheim) Platz 78. und Lisa Holste vom TC Hameln Platz 82. Bei der männlichen A-Jugendlichen belegte Christian Lucasov von Eintracht Hildesheim Platz 67. und Maximilian Spöthe von Blau-Weiss Buchholz Platz 71.

Im Mannschaftswettbewerb der männlichen A-Jugend traten 19 Mannschaften an. Blau-Weiss Buchholz belegte hier Platz 18. Bei den Damen konnte die Startgemeinschaft Hildesheim/Hameln Platz 18 belegen und die Mannschaft aus Wilhelmshaven Platz 19 von 21 teilnehmenden Mannschaften.

Eckhard Will

# # # #