Fechtverband Niedersachsen

Finden Sie den Verein in Ihrer Nähe.
( ! ) Es gibt neue Nachrichten auf der Hauptseite
Vize-Weltmeisterin im Degen: Karin Jansen (Foto: Privat)
Vize-Weltmeisterin Bärbel Gorius auf der Planche (Foto: Privat)
Hans Visser holte mit dem Florett Bronze nach Niedersachsen (Foto: Privat)
Auch mit dem Säbel-Team gab es Edelmetall für Karin Jansen (Foto: Privat)

Senioren-WM: Medaillenregen für Niedersachsen

Die Weltmeisterschaften in Varna (Bulgarien/1. bis 6. Oktober) waren für die Starter aus Niedersachsen ein voller Erfolg. Fünf mal Edelmetall durften unsere Senioren im Flieger mit nach Hause nehmen. Erfolgreichste Fechterin war ein mal mehr Karin Jansen (TK Hannover), die allein drei Medaillen holte.

In allen drei Waffen an den Start zu gehen verdient bereits großen Respekt. Dabei sein ist für Karin Jansen aber noch längst nicht alles: Im Degen (60+) kämpfte sich die Hannoveranerin bis ins Finale vor, unterlag hier mit 6:10 der US-Amerikanerin Elizabeth Kocab und wurde damit Vize-Weltmeisterin. Im Florett gelang Jansen der Einzug ins Halbfinale. Hier musste sie sich jedoch der starken Ute Wessel (Bonn) mit 6:10 geschlagen geben und gewann „nur“ Bronze. Lediglich im Säbel musste Karin Jansen auf eine Medaille verzichten. Bereits im Viertelfinale traf sie auf die spätere Weltmeisterin Jane Eyre (USA) und verlor mit 7:10. Unterm Strich auch hier ein ordentlicher 7. Platz.

In einer starken Verfassung präsentierte sich auch Bärbel Gorius. Die Florettspezialistin vom VfL Wolfsburg erreichte in der Altersklasse 70+ das Finale. Mit dem Turniersieg wurde es aber leider nichts – Gorius unterlag der Französin Marie Demaille mit 1:8 und darf sich ab sofort Vize-Weltmeisterin nennen.

Hans Visser aus Emden landete im Florettwettbewerb (70+) auf einem sehr guten 3. Platz. Er musste sich im Halbfinale dem Briten Malcolm Cawton geschlagen geben (5:10).

Am letzten Turniertag wurden erstmals Mannschaftsmeisterschaften ausgetragen. Hier ficht pro Waffe aus jeder der drei Altersklassen ein Fechter mit einem Fechter der gleichen Altersklasse.

Mit ihren Säbelteamkolleginnen Friederike Janshen (Bergedorf) und Janke Wohlfahrt (Ludwigsburg) machte Karin Jansen ihr persönliches Medaillen-Triple voll und gewann im Team Silber. Überlegen war ihnen an diesem Wettkampftag nur das Team aus den USA. Hans Visser belegte mit der Florettmannschaft den undankbaren 4. Platz.

Die weiteren WM-Teilnehmer aus Niedersachsen waren Heidrun West, Christel Demberger und Bertolt Schaum.

Karin Jansen/Vassili Golod

# # # #