Fechtverband Niedersachsen

Finden Sie den Verein in Ihrer Nähe.
( ! ) Es gibt neue Nachrichten auf der Hauptseite

30.04.2021
Christian Debus
Die ersten C-Trainerausbildungs-Module des Fechtverbands Niedersachsen fanden online statt. Hier ein persönliches Resümee.

der Verband informiert

MTV Braunschweig als Landesstützpunkt anerkannt

 

Foto: Privat

22.02.2021
Die Fechtabteilung des MTV Braunschweig ist vom Landessportbund für die Jahre 2021 und 2022 als Landesstützpunkt Fechten anerkannt. Die Braunschweiger freuen sich über diese Anerkennung ihrer erfolgreichen sportlichen Entwicklung - ein Lichtblick in finsteren Corona-Zeiten. Der MTV hatte die Anerkennung mit der Anzahl von neun jungen KaderfechterInnen und der gut entwickelten regionalen Zusammenarbeit beim leistungsorientierten Training beantragt. Die Anerkennung rundet das letzte erfolgreiche Sportjahr mit neun Landestiteln, vielen guten Turnierplatzierungen und der Qualifikation von ca. 20 Fechterinnen und Fechtern für die Deutschen Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften ab.
Wir hoffen, dass wir bald wieder zum normalen Sportbetrieb zurückkehren können, um diese Anerkennung zu rechtfertigen. Das wird nach über einem Jahr des eingeschränkten Sportbetriebes eine große Herausforderung.
Werner Hensel

27.01.2021

Corona und Fechten - Geht das? Geht!

Am 27. und 28. November 2020 gab es beim Live-Streaming-Videoportal Twitch.tv,  die „Demaskiert Liga“ (Fechten neu gedacht) zu sehen. Nicht jeder wird sie gesehen haben. Deshalb möchten wir für alle an dieser Stelle auf die Links hinweisen.

weiter und zu den Links

Nachrichten / Infos

Weitere Nachrichten und Informationen sind im Nachrichtenarchiv, bzw. unter "Der Verband informiert" zu finden.

Zum Anfang Nach oben

# # # #